1039721

VPN am iPhone

24.09.2010 | 12:40 Uhr |

Über ein Virtual Private Network (VPN) kommuniziert das iPhone sicher und erhält coole Optionen. Wir zeigen, wie VPN am iPhone funktioniert.

iphone3g_home
Vergrößern iphone3g_home

Der Datentransport im Internet erfolgt standardmäßig unverschlüsselt. Dabei müssen alle Datenpakete am Provider oder Betreiber des Hotspots vorbei. An diesen beiden Punkten lassen sich die Informationen gezielt herausfiltern und "mitschneiden". Datenverschlüsselung ist hier das beste Mittel, unter den verschiedenen Optionen die Nutzung eines VPN-Tunnels (Virtual Private Network) der sicherste Weg. Er erlaubt das sichere Verbinden zweier Netzwerke oder eines Clients (zum Beispiel des iPhone) mit einem Router beziehungsweise seinem zugehörigen Netzwerk über das Internet. Wir zeigen, wie Sie VPN am iPhone einrichten und nutzen und welche Zusatzoptionen es gibt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1039721