870252

10 Argumente für Tintenstrahldrucker

27.07.2010 | 13:17 Uhr |

Tinte gilt als teuer und überholt, doch es gibt durchaus Anwendungsgebiete für diese Drucktechnologie. Unsere Kollegen von Channelpartner.de haben die wichtigsten Argumente zusammengetragen.

Tinte gilt als teuer und überholt, doch es gibt durchaus Anwendungsgebiete für diese Drucktechnologie. Selbst bei manchen Business-Anwendungen machen Tintenstrahler Sinn. Unsere Kollegen von Channelpartner.de haben die wichtigsten Argumente zusammengestellt.

Anschaffungspreis

Bei einem Canon Pixma iP2600 unter 40 Euro bleibt beim Händler nicht viel hängen.
Vergrößern Bei einem Canon Pixma iP2600 unter 40 Euro bleibt beim Händler nicht viel hängen.

Auch wenn es mittlerweile Laserdrucker zum Discountpreis gibt sind Tintenstrahldrucker bei den reinen Hardware-Kosten günstiger. Zudem drucken mittlerweile die gängigen Tinten-Modelle mit Farbe, während man bei Farblaserdruckern diese Funktion in der Regel noch teuer bezahlt. Einsteigergeräte wie den Canon Pixma iP2600 gibt es schon unter 40 Euro. Viel verdient ist damit allerdings nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
870252