1043961

iTunes-Geschenke für Weihnachten

16.12.2010 | 10:10 Uhr |

Nur noch acht Tage: Wer noch ein paar passende Weihnachtsgeschenke sucht, auch in letzter Minute, wird im iTunes Store fündig. Dort gibt es eine Menge Möglichkeiten, seine Familie und Freunde zu bedenken. Unser Ratgeber zeigt, wie Sie iTunes verschenken.

Wer sich in der Vorweihnachtszeit auf der Suche nach Geschenken in das Getümmel überfüllter Innenstädte und Kaufhäuser stürzt, hat meist nicht viel zu lachen. Allgemeine Hektik und als Folge davon schlecht gelaunte Menschen drücken schnell auf die Stimmung. Da sucht man sich irgendwann lieber einen netten Glühweinstand und erträgt die unsägliche Klangmischung von Verkaufsbuden und Straßenmusikern, als sich weiter auf die Jagd nach Geschenken zu begeben.

Einkauf von zu Hause

Wer seine Nerven schonen will, erledigt die Besorgungen einfach zu Hause vom Rechner aus, und da kommt dann auch der iTunes Store ins Spiel. Hier können Sie nämlich nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere einkaufen. Sie können Gutscheine verschenken oder - etwas persönlicher - gleich bestimmte Titel auswählen, die sich der Empfänger dann kostenlos herunterladen kann. Beim gut ausgebauten Musikangebot sollte sich für jeden Geschmack etwas finden lassen. Auch spannende Hörbücher gibt es zuhauf. Außerdem bietet der iTunes Store jede Menge Filme und TV-Serien. Mittlerweile lassen sich selbst Apps verschenken. Wie wäre es also mal mit einem netten Spiel?

Ein Geschenk für alle

Bei einem Präsent aus dem iTunes Store denkt man vielleicht zuerst nur an Computernutzer, aber Heimnetze mit privater iTunes-Freigabe, verschiedene iPods im Haushalt oder ein Apple TV am AV-Receiver sind immer häufiger anzutreffen und machen Ihr Geschenk durchaus familientauglich. Die Gutscheinscheincodes lassen sich sogar direkt mit dem iPad oder iPhone einlösen. So kann man zur Not noch in letzter Minute etwas für den Gabentisch auftreiben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1043961