1033019

Acht HD-TV-Mythen auf dem Prüfstand

18.03.2010 | 10:06 Uhr

Einen HD-Fernseher zu kaufen ist heute komplexer denn je. Unsere Kollegen der PC-WELT untersuchen die acht häufigsten HD-TV-Mythen und erklären, worauf Sie beim Kauf eines HDTV achten sollten.

8 HD-TV Mythen auf dem Prüfstand
Vergrößern 8 HD-TV Mythen auf dem Prüfstand
HD-Fernseher sind komplexe High-Tech Geräte.
Vergrößern HD-Fernseher sind komplexe High-Tech Geräte.

Wenn Sie sich heute einen neuen HD-Fernseher zulegen oder Ihr bestehendes System erweitern, werden Sie sicherlich eine sichtbare Verbesserung des Fernsehbildes erkennen. Doch der Kauf eines neuen HD-Fernsehers ist häufig verwirrend. Besonders dann, wenn der Verkäufer versucht, Sie auf gewisse semi-optimale Modelle zu lenken, die ihm eine höhere Provision bescheren. Manchmal sind die Verkäufer aber auch einfach falsch oder unzureichend über die neueste Technik informiert. Was auch immer der Fall sein mag, viele Mythen über HD-Fernseher sind in der Anfangszeit der HD-Technologie entstanden und heute nur noch teilweise oder gar nicht mehr gültig. Andere hingegen waren schon immer nur ein Gerücht.

Ich werde Ihnen in diesem Artikel die häufigsten Behauptungen über HD-Fernseher vorstellen, die Ihnen im Fernseh-Schauraum oder auf den Verkaufsboxen der Fernsehhersteller begegnen werden. Diese Behauptungen werden genauer untersucht, sodass Sie wertvolle Hinweise für den nächsten Fernsehkauf gewinnen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1033019