1037314

Time Capsule einrichten

09.07.2010 | 10:07 Uhr |

Time Capsule ist eine Kombination aus einer Airport-Extreme-Basisstation und einer internen Festplatte.

Quicker Tek Tri Band Antenna for Time Capsule
Vergrößern Quicker Tek Tri Band Antenna for Time Capsule

Assistent

Time Capsule hat dieselben Ports wie Airport Extreme und zusätzlich eine interne Festplatte.
Vergrößern Time Capsule hat dieselben Ports wie Airport Extreme und zusätzlich eine interne Festplatte.

Am einfachsten ist die Einrichtung von Time Capsule mit der Assistentenfunktion des Airport-Dienstprogramms. Im ersten Schritt benennt man die Station und vergibt ein Stationspasswort. Soll für den Zugriff auf die Festplatte ein anderes Passwort verwendet werden als für den Zugriff auf die Stationseinstellungen, aktiviert man "Anderes Kennwort für Schutz der Laufwerke verwenden" und tippt das Passwort ein. Dann geht es weiter mit den Einstellungen für das WLAN (siehe "WLAN-Router") und für das DSL-Modem ("siehe DSL-Modem "), wenn man ein neues Netz einrichtet. Oder man erweitert ein schon bestehendes Netz mit Time Capsule (siehe " Dual-Band-Netzwerk", "Roaming" und "WDS").

0 Kommentare zu diesem Artikel
1037314