993602

Ordnerinhalte abgleichen mit Folders Synchronizer Lite

04.04.2008 | 09:29 Uhr |

Folders Synchronizer Lite ist ein einfaches Synchronisationstool für Ordner.

Ordner auswählen

Nach dem Start des Programms legt man die beiden abzugleichenden Ordner fest, indem man sie per Drag-and-drop oben und unten in das Programmfenster zieht. Die Pfade zu den beiden Verzeichnissen blendet das Programm dann jeweils ein.

Richtungsänderung

Synchronizer Lite und Synchronize Plus nehmen immer einen Abgleich in beide Richtungen vor, während man bei den anderen Programmen auch nur in eine Richtung abgleichen kann.

Vorgaben

Als Nächstes begibt man sich in die Voreinstellungen (Preferences) und aktiviert dort "General". Hier markiert man "Show Preview", damit das Programm vor dem Abgleich eine Übersicht einblendet. Außerdem markiert man "Ask" bei "On Error", damit sich bei einem Fehler ein Hinweisfenster einblendet. Eine Einstellung für Konflikte gibt es nicht, Folders Synchronizer Lite nimmt immer die aktuelle Version einer Datei, wenn diese in beiden Verzeichnissen geändert wurde.

Einstellungen

Mit den Standardvorgaben löscht das Programm keine Ordner und Dateien, falls sie in einem der beiden Verzeichnisse gelöscht wurden, sondern geht den umgekehrten Weg: Hat man in einem Ordner ein Objekt gelöscht, so wird es beim Abgleich mit demselben Objekt aus dem anderen Ordner wiederhergestellt. Um auch Löschungen zu synchronisieren, öffnet man durch einen Klick auf das "S" im Hauptfenster die Einstellungen und markiert "Exact Sync".

Voransicht

Nach dem Start des Abgleichs durch einen Klick auf "Synchronize" im Hauptfenster öffnet sich die Voransicht. Hier ist an den Symbolen in der mittleren Spalte zu erkennen, welche Objekte in welche Richtung kopiert und welche gelöscht werden. Um ein Objekt vom Abgleich oder vom Löschen auszunehmen, klickt man mit der Maus auf das Symbol, das sich nun in das Symbol "Skip" verändert. Ein Klick auf "Continue" startet dann die Synchronisierung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
993602