1047108

Facebook-Spam und Likejacking - so schützen Sie sich

15.03.2011 | 14:59 Uhr |

Wenn Facebook-Freunde plötzlich seltsame Videos und Webseiten teilen, sind sie auf das so genannte "Like-Jacking" hereingefallen. Wir zeigen, wie Sie sich davor schützen.

„Peter gefällt "This Girl Has An Interesting Way of Eating a Banana, Check it Out!"“, dazu ein verlockendes Bild. Solche Status-Updates findet man immer häufiger auf den Facebook-Pinnwänden vieler Benutzer - und damit auch in der persönlichen Facebook-Neuigkeiten-Übersicht.

Beispiele für Facebook-Likejacking
Vergrößern Beispiele für Facebook-Likejacking

Wenn Sie aus Neugier draufklicken, sind Sie bereits zum nächsten Opfer geworden: Es öffnet sich eine neue Web-Seite, die allerdings nicht die versprochenen Inhalte enthält, sondern entweder ganz andere oder gar keine. Manche dieser Seiten schieben Ihnen einen Schädling unter, wenn Sie mit einem anfälligen Browser oder Plug-in unterwegs sind.

In jedem Fall aber sorgt die Seite dafür, dass ein „Gefällt mir“ ausgelöst wird und auch auf Ihrer Pinnwand ein Link zu der Seite erscheint.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1047108