Ratgeber: OS X Lion

System wiederherstellen

07.02.2012 | 13:02 Uhr | Thomas Armbrüster

System wiederherstellen

Volume aus einem Time-Machine-Backup wiederherstellen

Verwendet man Time Machine für regelmäßige Sicherungskopien des gesamten Startvolumes, kann man dieses bei schweren Problemen durch eine ältere, noch funktionstüchtige Version ersetzen, wenn der Mac von der Recovery HD gestartet ist. Man markiert "Aus Time Machine-Backup wiederherstellen" und klickt auf "Fortfahren". Anschließend wählt man das Laufwerk aus, auf dem die Sicherungskopien abgelegt sind, und danach aus der Liste mit den verfügbaren Sicherungsversionen diejenige, die man wiederherstellen möchte. Schließt man ein weiteres externes Laufwerk an, kann man nach einem Klick auf "Fortfahren" auch dieses statt den internen Datenträgers für die Wiederherstellung auswählen. Auf dem gewählten Ziellaufwerk werden immer alle vorhandenen Daten durch das Backup ersetzt. Der Klick auf "Wiederherstellen" startet den Kopiervorgang.

1378743