1035094

Die besten Profi-Tipps für Google Chrome

12.05.2010 | 13:10 Uhr |

Wir liefern Ihnen Tipps und Tricks, die das Surf-Erlebnis mit Google Chrome noch weiter verbessern. Darunter auch ein geniales User-Skript für Youtube-Fans, das zusätzliche Optionen beim Youtube-Nutzen bietet.

Icon Photoshop CS4
Vergrößern Icon Photoshop CS4

Google verbessert kontinuierlich Google Chrome und hat erst kürzlich eine neue Beta-Version veröffentlicht , die nicht nur über eine noch schnellere Javascript-Engine verfügt, sondern auch zahlreiche Verbesserungen im Bereich HTML5 und bequemeren Surfen enthält. Aktuelle Benchmarks unserer Schwesterpublikation PC-WELT zeigen, dass die neue Beta von Google Chrome auch deutlich bei der Geschwindigkeit zulegt.

Gleich mehrere Schwächen aus den Kindertagen hat Google Chrome mittlerweile überwunden. Der Browser lässt sich über Erweiterungen um neue Funktionen aufpeppen und mittels Themes auch optisch personalisieren. Auch beim sensiblen Thema Datenschutz hat Google dazugelernt und schützt die Privatsphäre der Anwender seit der Version 4.1 besser.2

Trotz der vergleichsweise wenigen Menüs, gibt es doch viele Einstellungsmöglichkeiten, die das Surfen im Internet bequemer gestaltet. Einige davon möchten wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1035094