993916

USB-Laufwerke effektiv benutzen

30.05.2008 | 14:38 Uhr |

Korrekter Zugriff auf USB-Peripherie

Teac USB-Stick
Vergrößern Teac USB-Stick

USB ausgebremst Ist die Übertragungsrate eines USB-Laufwerks zu gering, kann ein anderes USB-Gerät die Bremse sein. Um die optimale Performance zu erzielen, benutzen Sie keine anderen USB-Geräte am gleichen Bus. Achtung: Das USB-Hub in älteren Tastaturen (vor Alu-Keyboard) unterstützt nur den langsamen USB-1.1-Standard (UHCI), genau wie einige alte Kabel. Belegung und Geschwindigkeit der internen USB-Busse zeigt der System-Profiler an (EHCI = USB 2.0).

Kein Zugriff Lässt sich nicht auf ein USB-Speichermedium zugreifen, prüfen Sie zunächst, ob es sich mit einem anderen Kabel, an einem anderen USB-Anschluss oder an einem anderen Rechner normal verhält. Bringt das nichts, können Sie bei einer Festplatte ver-suchen, das Laufwerk in ein anderes Gehäuse oder direkt in den Mac einzubauen. Wenn Platte oder USB-Stick nicht auf dem Schreibtisch erscheint, können Sie noch versuchen, mit einem Reparatur- oder Datenrettungsprogramm darauf zuzugreifen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
993916