1472794

Die besten Filme zum Leihen auf iTunes

25.05.2012 | 17:45 Uhr |

Wie wäre es mal wieder mit einem Kinoabend daheim? Wir haben die besten Leihfilme auf iTunes für Sie herausgesucht.

Das es bei iTunes jede Menge Musik-Alben, Podcasts und Videos zu kaufen gibt, dürfte jedem bekannt sein. Doch haben Sie schon einmal einen Film bei iTunes geliehen?
Was Video OnDemand betrifft, bietet das iTunes Store eine sehr große Auswahl an Dramen, Thrillern, Western, Horror, Science Fiction, Liebesfilmen, Klassikern und Kinderfilmen.
 
Auf den folgenden Seiten haben wir die besten Filme aus folgenden Kategorien für Sie zusammengestellt:
 

So geht's: Film bei iTunes leihen
 
 
Das Angebot an DVD- und Filmverleihern ist groß. Anstatt am Samstagabend zur Videothek zu gehen oder die Filme für das Wochenende drei Tage im Voraus zu bestellen, genügt bei iTunes ein Klick auf „Leihen“ und schon wird der Film geladen.
 
Den Film können Sie sich auf dem PC, iPad, iPhone, iPod oder Apple-TV ansehen. Nachdem Sie den Film geladen haben, haben sie einen Monat lang Zeit, sich ihn anzuschauen. Nach Ablauf der 30 Tage wird das Video aus Ihrer Mediathek entfernt. Wenn Sie die Wiedergabe gestartet haben, müssen Sie den Film innerhalb von 48 Stunden zu Ende schauen.
 
Neben der Standardauflösung in 480p haben Sie auch die Möglichkeit, sich bei iTunes Filme in HD-Auflösung von 720p HD oder 1080p HD auzuleihen. Diese Filme sind jedoch entsprechend teurer. Während Filme im SD-Format meist zwischen 1 bis 3 Euro kosten, müssen Sie für hochaufgelöste Filme schonmal bis zu 4,99 Euro zahlen. HD-Filme können Sie auch nur über PC, iPhone 4/4S, iPod Touch der 4. Generation oder Apple TV ansehen.
 
Film auf andere Geräte übertragen
 
Voraussetzung für das Leihen von Filmen bei iTunes ist die Version 10 der Software und iOS 3.1.3 für die Apple-Geräte. Wenn Sie den Leihfilm auf den PC geladen haben, können Sie ihn auch auf andere Geräte wie dem iPad übertragen. Auch auf den Fernseher können Sie sich den Film anschauen. Wenn Sie keinen netzwerkfähigen TV haben, müssen Sie den PC über ein Audio- und Videokabel mit dem Fernsehgerät verbinden. Dazu stecken Sie einen Stereo-Ministecker auf Cinch-Audiokabel in den Kopfhörerausgang des PCs und verbinden ihn mit dem Audioeingang des TVs. Den Monitor können Sie entweder über den S-Video-Anschluss mit einem S-Video-Kabel anschließen oder ihn über VGA beziehungsweise DVI verbinden.
 
Für den iPod gibt es spezielle Kabel wie iPod AV-Kabel und Apple AV-Kabel (Composite Video).

0 Kommentare zu diesem Artikel
1472794