903230

Ärger beim Fesplatteneinbau

13.11.2001 | 00:00 Uhr |

Zweite IDE-Festplatte im Power Mac G4

Frage: Ich habe versucht, eine zweite Festplatte in meinen Power Mac G4 einzubauen. Obwohl ich die Platte als "Slave" konfiguriert habe, bereitet der Mac Probleme.
Antwort: Festplatten von Western Digital und IBM, die auch Apple verwendet, sind ab Werk auf "Master" eingestellt. Wollen Sie eine zweite Festplatte an den gleichen IDE-Bus anschließen, müssen Sie die vorhandene Festplatte von Western Digital oder IBM als "Master with Slave present" umkonfigurieren. Auf den Festplatten ist meist der Schaltplan für die Jumpereinstellung abgedruckt. Bei den von Apple verbauten IBM- oder Western-Digital-Festplatten fehlt der Schaltplan des öfteren. In diesem Fall muss man im Internet die Support-Seite des Herstellers aufsuchen. cm

0 Kommentare zu diesem Artikel
903230