903498

Ärger mit CD-Datenformaten

07.03.2002 | 00:00 Uhr |

Mac kann Datenformate nicht finden

Frage: Wenn ich den Rechner starte und Mac-OS 9 hochfährt, erscheint die Fehlermeldung: "Einige CD-Datenformate konnten nicht geladen werden. Die übrigen CD-Datenformate wurden aktiviert: ISO 9660, High Sierra, Audio CD Access". Was muss ich tun, damit diese Meldung nicht mehr erscheint?
Antwort: Wahrscheinlich befinden sich einige der Systemerweiterungen, die für die CD-Datenformate zuständig sind, doppelt in Ihrem Systemordner. Das kann passieren, wenn die CD-Treibersoftware einmal als deutsche und einmal als englische Version installiert wurde. Öffnen Sie deshalb den Ordner "Systemerweiterungen" im Systemordner. Dort müssten die Dateien "ISO 9660 Access", "High Sierra Access" und "Audio CD Access" zu finden sein. Diese können Sie getrost entfernen, solange die deutschen Versionen der Dateien vorhanden sind, die den gleichen Namen jeweils ohne den Zusatz "Access" tragen. cm

0 Kommentare zu diesem Artikel
903498