903258

Ärger mit Hotsync

22.11.2001 | 00:00 Uhr |

Palm funktioniert nur einmal

Problem: Der Palm PDA synchronisiert die Daten mit dem Mac nur einmal, nachdem man den Rechner hochgefahren hat. Drückt man danach die Hotsync-Taste am Verbindungskabel, reagieren weder der Mac noch der Palm auf den Befehl. In den Hotsync-Einstellungen ist der Datenabgleich deaktiviert.
Lösung: Der Conduit-Manager, der für den Datenabgleich zwischen Mac und Handheld zuständig ist, hat zu wenig Arbeitsspeicher, die voreingestellten 2248 KB reichen nicht aus. Vergrößert man minimale und bevorzugte Größe des Conduit Manager auf 6000 KB, taucht das Problem nicht mehr auf. dc

0 Kommentare zu diesem Artikel
903258