1840598

Alle verfügbaren Hilfe-Dateien im Hilfe-Zentrum einblenden

11.11.2013 | 13:37 Uhr |

Die Hilfe von OS X ist praktisch, aber manchmal ein wenig unübersichtlich.

Problem: OS X verfügt über eine integrierte Hilfe-Funktion, die von vielen Anwendungen dazu verwendet wird, um Hilfe-Texte anzuzeigen. Man ruft die Hilfe jeweils über den gleichnamigen Eintrag im Menü auf. Wie kann man sich jedoch Hilfe-Texte von Anwendungen anzeigen lassen, die momentan nicht aktiv sind.

Lösung: Man wechselt zum Finder und ruft dort „Hilfe > Hilfe-Zentrum“ auf  oder drückt die Tastenkombination „Befehl-Umschalttas­te-ß“ („cmd-shift-ß“). Im sich öffnenden Fenster klickt man links unten auf „Hilfe für Ihre Apps“ und dann jeweils auf „Alle einblenden“ unter „Apple-Programme“ und „Andere Programme“. Die Hilfe blendet dann für jede Anwendung, für die es Hilfe-Texte gibt, ein Symbol ein. Mit einem Klick auf das Symbol kann man dann auf die entsprechenden Hilfe-Texte zugreifen.

Das Hilfe-Zentrum listet alle Anwendungen mit einem Symbol auf, für die es Hilfe-Texte in der System-Hilfe gibt.
Vergrößern Das Hilfe-Zentrum listet alle Anwendungen mit einem Symbol auf, für die es Hilfe-Texte in der System-Hilfe gibt.
0 Kommentare zu diesem Artikel
1840598