1896155

Alte Geräte aus Apples Support-Datenbank löschen

12.05.2014 | 13:39 Uhr |

Wenn Sie ein neues Apple-Produkt einrichten, werden Sie gefragt, ob Sie es registrieren wollen. Dadurch lassen sich wichtige Daten wie Seriennummer, Garantiezeit, Apple-Care-Verträge zentral verwalten.

Doch Sie können auch umgekehrt die Registrierung für ein iPhone oder einen Mac aufheben, wenn Sie das Gerät verkauft haben, damit es der neue Besitzer registrieren kann. Hierzu rufen Sie im Browser die Seite „supportprofile.apple.com“ auf. Stellen Sie die Sprache auf „Deutsch“ um und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an. In Ihrem Supportprofil sehen Sie auf der rechten Seite die registrierten Geräte mit Typ und Seriennummer. Über das Aufklappmenü ober auf der Seite können Sie eine Geräteart wählen. Klicken Sie nun auf „Produkte bearbeiten“, erscheint bei jedem Gerät ein Kreis mit einem Kreuz. Klicken Sie darauf, um das Gerät zu entfernen, und bestätigen Sie die Rückfrage. Haben Sie beim Einrichten eines neuen Geräts die Registrierung übersprungen, können sie mit einem Klick auf „Produkte registrieren und hinzufügen“ diese auf der Webseite nachträglich anmelden. Sie benötigen dazu die Seriennummer sowie das Kaufdatum.

Lassen Sie sich auf der Support-Seite die registrierten Geräte anzeigen und wählen Sie anschließend „Registrierung aufheben“.
Vergrößern Lassen Sie sich auf der Support-Seite die registrierten Geräte anzeigen und wählen Sie anschließend „Registrierung aufheben“.
0 Kommentare zu diesem Artikel
1896155