999756

Andere Entscheidung

11.08.2008 | 10:37 Uhr |

Der Spiegeleffekt des Docks lässt sich über das Terminal ausschalten.

Problem: In der Systemeinstellung "Dock" gibt es keinerlei Option, um den Spiegeleffekt auszuschalten, wenn das Dock am unteren Bildschirmrand positioniert ist.

Lösung: Man startet das Terminal und gibt dort folgenden Befehl ein. Dieser ändert die Vorgaben für die Darstellung und startet automatisch das Dock mit dem neuen Erscheinungsbild neu (zwischen den einzelnen Elementen des Befehls steht jeweils ein Leerzeichen):

defaults write com.apple.dock no-glass -boolean YES; killall Dock

Um die Spiegelung wieder zu aktivieren, ersetzt man "YES" durch "NO". Alternativ kann man das Freeware-Programm Tinkertool verwenden. th

0 Kommentare zu diesem Artikel
999756