1039983

Microsoft will Bing-User mit Prämien locken

23.09.2010 | 07:28 Uhr |

Vorerst nur in den USA will Microsoft Internetnutzer mit einem Bonusprogramm zur Nutzung der Suchmaschine Bing überreden.

Microsoft Bing
Vergrößern Microsoft Bing

Installiert man für seinen Browser die von Microsoft angebotene "Bing Bar" und meldet sich mit seiner Windows Live ID an, kann man bei der Nutzung der Suchmaschine oder dem Ausprobieren neuer Funktionen sich Bonuspunkte verdienen. Zum Start gibt Microsoft jedem angemeldeten User 250 Punkte aus. Die Punkte kann man später gegen Prämien wie DVDs, Restaurantgutscheine, Taschen oder Digitalkameras eintauschen, auch für Xbox- oder Zune-Produkte sind laut IDG News Service die Punkte einzusetzen. 100 Punkte entsprechen dem Gegenwert von einem US-Dollar, auch wohltätige Organisationen kann man mit Spenden aus dem Bong-Bonusprogramm heraus bedenken.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1039983