2210635

Anzeige des Apple-Watch-Bildschirms verlängern

20.07.2016 | 15:15 Uhr |

Will man die Zeit auf der Apple Watch länger als 15 Sekunden verfolgen, muss man die Einstellungen ändern.

Die Apple Watch schaltet ihren Bildschirm nach 15 Sekunden aus, wenn sie nicht mehr benutzt wird. Das spart Energie und beschert eine längere Akkulaufzeit, ist aber in manchen Situationen wenig hilfreich. Etwa, wenn man den Puls eines Patienten nimmt und dabei längere Zeit auf die Uhr sehen muss. In den Einstellungen unter "Allgemein > Display aktivieren" gibt es unter "Per Tippen" die Möglichkeit, die Zeitspanne von 15 auf 70 Sekunden zu erhöhen, in denen der Bildschirm nicht schwarz wird. Solange man das nur nutzt, um länger auf die Uhr zu sehen – eine native App, die nicht mit dem iPhone interagieren muss – sollte sich die zusätzliche Belastung des Akkus in Grenzen halten. Die Einstellung ist übrigens sehr nützlich, wenn man öfters die Stoppuhr oder den Timer benötigt – selbst wenn die Apps laufen, schaltet die Apple Watch ihre Anzeige nach rund 15 Sekunden ab.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2210635