903068

Apple Works macht Pause

12.09.2001 | 00:00 Uhr |

Maus arbeitet weiter

Problem: In unregelmäßigen Abständen verabschiedet sich Apple Works 6.0.4 und reagiert nicht mehr auf Tastatureingaben.

Lösung: Eine generelle Lösung gibt es nicht. Man muss den Mac in diesem Fall allerdings nicht gewaltsam neu starten. Apple Works lässt sich zwar über die Tastatur nicht mehr ansprechen, die Maus jedoch funktioniert noch. Sichert man das Dokument und beendet das Programm per Menüleiste, läuft die Software mit dem nächsten Programmstart wieder anstandslos und man kann weiterschreiben. dc

0 Kommentare zu diesem Artikel
903068