2082688

Apps bei Problemen neu installieren

08.06.2015 | 08:34 Uhr |

Es kommt durchaus vor, dass einzelne Apps einmal nicht mehr starten wollen. Oft hilft nur, die App vom iPhone zu löschen und neu zu installieren.

Dazu tippen Sie mit dem Finger einige Sekunden auf die App, bis diese zu wackeln beginnt, und löschen sie mit dem kleinen Kreuz in der Ecke. iOS fragt nun nach, ob die App mit sämtlichen Daten gelöscht werden soll. Genau das sollte man nun tun, denn so werden auch sämtliche Einstellungen gelöscht, die zur App gehören und die nicht selten die Quelle des Problems sind. Natürlich muss man nach der Neuinstallation alle Einstellungen erneut vornehmen. Keine Sorgen muss man sich hingegen über den womöglich entrichteten Kaufpreis machen, denn einmal gekauft, lässt sich die App beliebig oft im App Store neu herunterladen, ohne dass man dafür bezahlen muss.

App-Update auf iPhone oder iPad rückgängig machen

Installieren Sie Apps bei Funktionsproblemen einfach neu
Vergrößern Installieren Sie Apps bei Funktionsproblemen einfach neu
0 Kommentare zu diesem Artikel
2082688