2104347

Auf Facetime-Anruf mit iMessage antworten

21.08.2015 | 08:30 Uhr |

Werden Sie per Facetime angerufen, bietet iOS die Möglichkeit, darauf mit einer iMessage zu antworten, anstatt den Anruf anzunehmen.

Auf dem Anrufbildschirm sehen Sie dafür ein kleines weißes Nachrichtensymbol. Tippen Sie darauf, können Sie eine von drei vorgegebenen Antworten über Nachrichten an die Apple-ID des Anrufers schicken. Wenn Sie dafür Zeit haben, können Sie als vierte Option „Eigene“ wählen und einen individuellen Text schreiben. Mit der Auswahl einer der Nachrichtenoptionen wird gleichzeitig der Anruf abgelehnt. Der Anrufer erhält direkt von Facetime die Mitteilung, dass Sie nicht für Facetime verfügbar sind. Dazu erhält er in Nachrichten Ihre iMessage.,

Facetime-Anrufer blockieren und vor Werbung verschont bleiben

Auf dem iPad können Sie bei Bedarf die vorgegebenen Antworten ändern. Dazu öffnen Sie „Einstellungen > Facetime > Mit Nachricht antworten“. Tippen Sie eine der Antworten an, um einen neuen Text einzugeben. Auf dem iPhone fehlt diese Option. Geänderte Texte werden auch nicht zwischen Ihren Geräten synchronisiert.

Statt den Facetime-Anruf anzunehmen, tippen Sie auf Nachricht. / Wählen Sie eine Nachricht als Antwort auf den Facetime-Anruf.
Vergrößern Statt den Facetime-Anruf anzunehmen, tippen Sie auf Nachricht. / Wählen Sie eine Nachricht als Antwort auf den Facetime-Anruf.
0 Kommentare zu diesem Artikel
2104347