904388

Ausschalten ohne Nachfrage

19.03.2003 | 00:00 Uhr |

Mit Wahltaste schneller abschalten

Problem: Mac-OS X 10.2 zeigt beim Ausschalten, Neustarten beziehungsweise beim Abmelden immer ein Dialogfenster, in dem man den Vorgang fortsetzen aber auch abbrechen kann. Erst nach der Bestätigung durch den Anwender fährt das System mit der gewünschten Aktion fort.

Lösung: Die gedrückte Wahltaste beim Auswählen eines dieser Befehle im Apple-Menü unterbindet die Nachfrage. th

0 Kommentare zu diesem Artikel
904388