1840678

Automatische Kontenerstellung in Mail übergehen

25.10.2013 | 15:07 Uhr |

Bei der Einrichtung eines neuen Kontos lässt Mail Wahlfreiheiten.

Problem : Mail richtet nach der Eingabe von Benutzername, E-Mail-Adresse und Passwort ein neues E-Mail-Konto in den meisten Fällen korrekt ein. Funktioniert die neue Verbindung jedoch nicht, gibt es keine Möglichkeit, beispielsweise die Server für ausgehende und eingehende Post selbst anzugeben.

Lösung: Um die Angaben für ein neues Konto selbst vorzunehmen, klickt man nach dem Eintippen von Name, E-Mail-Adresse und Passwort mit gedrückter „Wahltaste“ („alt“) auf den Knopf „Fortfahren“. Mail öffnet dann ein Fenster, in dem man den Server für eintreffende Nachrichten eintippen kann. Danach klickt man ohne gedrückte Wahltaste auf „Fortfahren“, Mail öffnet nun das Fenster mit den Angaben für die ausgehende Post. Zum Schluss gibt es noch eine Übersicht über die Einstellungen, ein Klick auf „Erstellen“ legt das Konto an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1840678