912810

Autostart auf CD brennen

10.06.2003 | 17:07 Uhr |

Einlegen und starten

Frage: Ich möchte eine CD brennen, die beim Einlegen automatisch bei einer PDF-Datei den Acrobat Reader startet, bei Flash-Projektdateien den Flash Player oder bei HTML-Dateien den Webbrowser aufruft und diese anzeigt. Das sollte möglichst unabhängig von der Plattform funktionieren.

Antwort: Auf dem Mac ist das mit Toast kein Problem. Sie müssen lediglich ein "Mac-Volume" brennen, auf den Button "Auswählen" klicken, die Checkbox "Autostart" aktivieren und eine beliebige Datei auswählen. Allerdings gilt die Einschränkung, dass diese Datei im Wurzelverzeichnis der CD liegen muss.
Um die CD für Windows zu brennen, wählen Sie das Format "ISO 9660". Im Wurzelverzeichnis muss sich eine Textdatei mit dem Namen "Autorun.inf" befinden, in der die Befehle zum Start einer Windows-Applikation stehen; zum Beispiel:

[autorun]

open=pfad\meinprogramm.exe

Diese Datei brennen Sie lediglich mit auf den CD-Rohling. cm


Weitere Informationen zur Autostart-Option unter Windows finden Sie unter :hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
912810