1836139

Bedeutende Textstellen markieren und weiterleiten

18.11.2013 | 14:31 Uhr |

Tippt man ein Wort in iBooks länger an, erscheint ein Kontextmenü mit diversen Optionen. Für Lernzwecke sind „Markieren“ und „Notiz“ am interessantesten.

Über den Befehl „Markieren“ wird eine Stelle im Buch hervorgehoben. Nach einem Tipp auf die Markieroption zeigt sich ein weiteres Kontextmenü, das interessante Möglichkeiten bietet. Zum einen ändert man hier die Markierfarbe und kann über ein Notizsymbol nachträglich eine Anmerkung eintragen oder den ausgewählten Abschnitt schnell weiterleiten.
Besonders schöne Zitate leitet iBooks auf Wunsch auch zu Facebook oder Twitter weiter. Dafür tippt man an der markierten Stelle auf den gebogenen Pfeil, der die üblichen Weiterleitungsfunktionen wie Mail, Nachrichten, Drucker, Facebook und Twitter parat hält. Wählt man hier beispielsweise Facebook, erscheint der Post mit einem Link auf den iBook Store zu dem konkreten Buch sowie zu einer Anmerkung „Auszug aus ...“.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1836139