903710

Bildbearbeitung mit iPhoto

11.06.2002 | 00:00 Uhr |

Rote Augen weg

Problem: iPhoto bietet die Möglichkeit, durch ein Blitzlicht "gerötete" Augen automatisch mit Schwarz zu überdecken. Allerdings ist die Funktion "Rote Augen" auch im Modus "Bearbeiten" nicht aktiviert.
Lösung: Um die Funktion zu nutzen, muss man in iPhoto erst einen Bildteil mit der Maus auswählen. Dazu zieht man bei gedrückter Maustaste ein Rechteck um die roten Augen im Bild, anschließend steht die Funktion "Rote Augen" zur Verfügung. sh

0 Kommentare zu diesem Artikel
903710