1977101

Bilder aus zur Bearbeitung an ein anderes Programm übergeben

01.08.2014 | 13:45 Uhr |

iPhoto bietet bereits grundlegende Bildkorrektur-Werkzeuge. Sie können Fotos zudem in einem externen Bildbearbeitungsprogramm wie Photoshop Elements bearbeiten.

Dazu öffnen Sie „iPhoto > Einstellungen“ und wählen im Bereich „Erweitert“ unter „Fotos bearbeiten“ das gewünschte Programm aus. Klicken Sie nun in iPhoto unten rechts auf das Stiftsymbol „Bearb.“, wird das Bild automatisch im externen Programm geöffnet. Da aber iPhoto für viele Bildkorrekturen bereits gut gerüstet ist, brauchen Sie nicht jedesmal Photoshop zum Bearbeiten der Bilder zu öffnen. Wechseln Sie daher wieder in die Einstellungen und wählen unter „Fotos bearbeiten“ wieder „In iPhoto“. So können Sie mit einem Klick auf das Bearbeiten-Icon die Korrekturen wie gewohnt in iPhoto vornehmen. Und falls Sie ein externes Programm verwenden möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen aus dem Pop-up-Fenster „In externem Editor bearbeiten“.

iPhoto bietet Ihnen die Wahl zwischen dem eigenen Editor und einem externen Bildbearbeitungsprogramm.
Vergrößern iPhoto bietet Ihnen die Wahl zwischen dem eigenen Editor und einem externen Bildbearbeitungsprogramm.
0 Kommentare zu diesem Artikel
1977101