902208

Bildkorrektur nach Systemupdate

11.08.2000 | 00:00 Uhr |

Hat man seinem alten Rechner Mac-OS 9.0.4 spendiert und bringt der Monitor danach nur noch mehr grobe Auflösungen zustande, hilft ein weiteres Update

Wer einen Nubus-Power-Mac oder ein altes Powerbook auf den neuesten Stand bringen will und deshalb Mac-OS 9.0.4 aufspielt, dem kann das Betriebssystem-Update unter Umständen die Bildschirmdarstellung verderben. Beherrscht der Rechner nach dem Installieren und dem Neustart plötzlich nur noch Auflösungen von 640 x 400 Punkten und 512 x 384 Punkten, benötigt das System die Apple Video Extension, die Apple unter http://asu.info.apple.com/swupdates.nsf/art num/n11676 nachgereicht hat. lf

0 Kommentare zu diesem Artikel
902208