969726

Blog als Gästebuch

16.05.2007 | 11:13 Uhr |

Kommentare der Besucher der eigenen Webseite ermöglichen.

Da hat man in liebevoller abendlicher Arbeit mit iWeb seine Webseite zusammengebastelt und präsentiert sie stolz der Internet-Welt. Doch wie sie den Betrachtern gefällt, bleibt einem verborgen. Da wäre ein Gästebuch ein schönes Mittel, Kommentare der Besucher zu sammeln. In iWeb kann man dazu die Blog-Funktion zweckentfremden, will man die Seite später auf einem .Mac-Account veröffentlichen. Dazu richtet man unter iWeb einfach einen Blog ein und nennt ihn „Gästebuch“. Im ersten und einzigen Blog kann man den Begrüßungstext für das Gästebuch eintragen. Aktiviert man nun die Kommentarfunktion, kann jeder Besucher seine Meinung kund tun. Die Kommentarfunktion ist von Haus aus deaktiviert. Man aktiviert sie, indem man den Blog aus der linken Liste von iWeb anwählt und das Blaue Informationen-Icon am unteren rechten Fensterrand wählt. Dort wählt man den Eintrag „RSS“ und aktiviert „Kommentare erlauben“

0 Kommentare zu diesem Artikel
969726