903516

Bootbare CDs brennen

14.03.2002 | 00:00 Uhr |

Notfall-CD selbst gemacht

Frage: Ich möchte eine bootbare System-CD für mein Powerbook G4 mit Matsushita-Drive mit Toast brennen. Brauche ich dazu einen speziellen Treiber?
Antwort: Um bootbare CDs zu brennen, brauchen Sie nur einen Mac mit aktuellem Mac-OS und Toast. Auf der CD muss ein gültiger Systemordner sein, was man an dem "blessed" Mac-OS-Symbol erkennen kann. In Toast müssen Sie den Button "Auswählen" und in den Optionen lediglich "bootbar" anklicken. Einen speziellen Treiber brauchen Sie dafür nicht. cm

0 Kommentare zu diesem Artikel
903516