921554

"Crazy Text" mit Mail-Skript

26.04.2004 | 15:37 Uhr |

Unter Mac-OS X 10.3 Panther findet sich in Apples Mail-Programm standardgemäß als Menüeintrag zwischen "Fenster" und "Hilfe" ein kleines schwarzes Icon für einige hilfreiche Apple Scripts, etwa zum Zählen sämtlicher Nachrichten in allen angelegten Mailfächern. Mit dem Eintrag "Crazy Message Text" dagegen lässt sich rasch eine witzige und jedenfalls sehr bunt aussehende Nachricht erzeugen und verschicken. Einfach den entsprechenden Eintrag anklicken, es folgt ein vorgefertigter markierter Text "Happy Birthday!", der sich nach Belieben verändern lässt. Außerdem ist es unter "Set Prefs" möglich, einen Unter- und Oberwert für die Zeichengrößen anzugeben. Mit einem Klick auf "Continue" sieht man zu, wie das Skript den Text in unterschiedlich formatierte Buchstabenfolgen bezüglich Größe, Form und Farbe verändert. Anschließend noch Empfänger und Betreff eingeben und abschicken - freilich können nur Anwender von Apple Mail die "verrückte Botschaft" genau so crazy sehen, wie sie aussehen soll. Der entsprechende Mail-Scripts-Ordner befindet sich übrigens in der Library im Benutzerverzeichnis unter "Scripts".
Auch eine andere Anwendungsmöglichkeit für den "Crazy Text" bietet sich an: Da es sich bei dem Ergebnis um formatierten Text handelt, lässt er sich genauso gut in eine Textverarbeitung wie Text Edit übernehmen und dort weiter bearbeiten, um ihn beispielsweise für die Einladung zu einem Kindergeburtstag oder Ähnlichem auszudrucken, ganz ohne aufwändige Formatierungskünste oder Grafikkenntnisse.

0 Kommentare zu diesem Artikel
921554