921198

DSL-Zugangsdaten direkt eingeben

14.04.2004 | 16:33 Uhr |

Wer die Zugangsdaten für einen neuen DSL-Anschluss von T-Com nicht über die von der Telekom mitgelieferte Software eingeben möchte, kann sie statt dessen direkt in "Systemeinstellung > Netzwerk" eingeben. Allerdings ist hier die Zuordnung nicht ganz einfach:
Zunächst gilt es, die Option "Ethernet" anzuwählen und dann auf den Reiter "PPPoE" zu gehen. Dort aktiviert man zunächst "PPPoE verwenden" und gibt dann bei Account-Name folgende Informationen ein: die T-Online-Nummer, ohne Trennzeichen gefolgt von der Anschlussnummer, gefolgt von "#0001@t-online.de ". Letzteres finden Sie übrigens auch auf den Einwahldaten von T-Online als Mitbenutzernummer. Fehlt noch das Kennwort des Anschlusses (zunächst ebenfalls ein Nummerncode, der sich jedoch nachträglich verändern lässt) und dann steht der Einwahl via T-DSL nichts mehr im Wege.

0 Kommentare zu diesem Artikel
921198