904114

DVDs ohne Rauschen

19.11.2002 | 00:00 Uhr |

Festplattengeräusch minimieren

Hört man sich auf einem iMac eine DVD an, stören die Geräusche des DVD-Laufwerks und der Festplatte. Unter Mac-OS 9 kann der DVD-Player ab Version 2.5 die Geschwindigkeit des DVD-Laufwerks so abbremsen, dass es kaum noch zu hören ist. Unter Mac-OS X ist dies leider nicht möglich. Als letzte Geräuschquelle bleibt jetzt noch die Festplatte. Aber auch sie lässt sich beruhigen. Im Kontrollfeld "Energie Sparen" stellt man bei der Option "Ruhezustand der Festplatte" einen niedrigen Wert ein. So fällt die Festplatte während des Filmabspielens in den Ruhezustand und ist nicht mehr zu hören. sw

0 Kommentare zu diesem Artikel
904114