1806268

Das automatische Abspielen von Flash-Animationen verhindern

30.07.2013 | 15:13 Uhr |

Google liefert seinen Browser Chrome mit einem integrierten Flash-Player aus was unter anderem zur Folge hat, dass Flash-Animationen auf den besuchten Webseiten automatisch abgespielt werden. Wie kann man das verhindern?

Chrome bietet eine Einstellung für „Click-to-Play“, die man in den Vorgaben findet. Dort klickt man am Ende der Seite auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ und dann unter „Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen“. Die Option „Click-to-Play“ lässt sich dann unter „Plug-ins“ markieren. Wer Flash komplett ausschalten möchte, klickt auf „Einzelne Plug-ins deaktivieren“ und schaltet dann den Adobe Flash Player aus. Auf dieser Seite der Vorgaben kann man zudem auch Java swie alle anderen Plug-ins deaktivieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1806268