917792

Daten retten

11.12.2003 | 16:57 Uhr |

Frage: Ich habe aus Versehen meine zweite Festplatte formatiert. Sie enthielt 70 GB Fotos, Musik und mein aktuelles Video-Projekt. Problem: Ich habe die Platte im Format MS-DOS formatiert (besser gesagt nur das Directory gelöscht, keine tiefgründige Formatierung), da sie dem Austausch zwischen PC und Mac dienen sollte. Nun erkennt Norton 6 die Platte nicht, da das Directory eine MS-DOS-Datei ist. Was kann man in dem Fall noch tun?

Antwort: Die ursprüngliche Platte war offensichtlich im HFS-Format formatiert, daher sollten Sie besser auch mit einem Mac-Tool rangehen. Unser Tipp: Data Rescue X. Damit kann man meist alles wieder retten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
917792