916274

Datenbankreparatur

29.10.2003 | 15:44 Uhr |

Problem: Im Server-Log von Filemaker Server 5.5 gibt es einen Eintrag, dass eine Datei beim Schließen beschädigt wurde und zur Reparatur in Filemaker Pro geöffnet werden muss.

Lösung: Der Defekt an der Datei kann unter Mac-OS X entstehen, wenn man das Server-Programm beendet und es beim Schließen der geöffneten Dateien durch den Server beim Komprimieren der Daten zu Unstimmigkeiten zwischen den Datenbanken kommt. Filemaker empfiehlt deshalb, vor dem Beenden des Server-Programms zuerst die einzelnen Dateien einzeln nacheinander zu schließen. Zu Datenverlusten kommt es durch die Beschädigungen nicht, man muss die Datenbanken jedoch zuerst mit Filemaker Pro reparieren, bevor sie sich wieder mit dem Server öffnen lassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
916274