1559484

Über Messages Daten zwischen Mac und iPhone austauschen

23.08.2012 | 11:24 Uhr |

Wer bereits die Beta-Version des Chat-Programms Nachrichten (Messages) unter Lion nutzt, hat mit dieser Anwendung auch gleich einen besonders schnellen Kanal für den Datentausch zum iPhone und zum iPad.

Dazu muss man lediglich über das Chat-Programm eine Nachricht an sich selbst schicken und dabei beachten, dass es sich um einen Account handelt, der mit „iMessage“ gekennzeichnet ist. Bild, Datei oder Text tauchen dann sofort als gesendet und empfangen im Mac-Programm Nachrichten und praktisch zeitgleich auf dem iOS-Gerät auf.

Nachrichten funktionieren wie Airdrop zwischen unterschiedlichen iOS- und OSX-Geräten.
Vergrößern Nachrichten funktionieren wie Airdrop zwischen unterschiedlichen iOS- und OSX-Geräten.
© Apple

Der Weg vom iPhone oder iPad zum Mac funktioniert auf die gleiche Weise, jedoch nur mit Texten und Bildern. Um etwa Screenshots schnell vom iPhone auf den Mac zu übertragen, tippt man in der Nachrichten-App auf das Kamerasymbol und kann so aus den eigenen Aufnahmen schnell auswählen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1559484