1896326

Datenverbrauch von Facetime abrufen

21.02.2014 | 16:06 Uhr |

Wer häufig Videotelefonate über Facetime durchführt, verbraucht dabei Datenvolumen: So lässt man sich dieses anzeigen.

Über das Mobilfunknetz ist der Datenverbrauch durch die Videoübertragung recht hoch. Die Konsequenz: Die monatliche Höchstgrenze ist schnell erreicht und es fallen Gebühren an oder die Internetgeschwindigkeit wird gedrosselt. Um einschätzen zu können, wie hoch der Datenverbrauch ist, rufen Sie Ihre Anrufliste auf und tippen auf das i-Symbol neben dem jeweiligen Anrufer. Nun wird angezeigt, an welchem Tag Sie telefoniert haben, wie lange das Gespräch gedauert hat und wie hoch der Datenverbrauch war. Ein 42-minütiger Facetime-Anruf verbraucht beispielsweise 254 MB.

In den Informationen kann man sich anzeigen lassen, wie viel Datenvolumen ein Facetime-Anruf verbraucht hat.
Vergrößern In den Informationen kann man sich anzeigen lassen, wie viel Datenvolumen ein Facetime-Anruf verbraucht hat.
0 Kommentare zu diesem Artikel
1896326