1807765

Datum und Uhrzeit in der Menüleiste wieder aktivieren

01.08.2013 | 14:45 Uhr |

Obwohl in der Systemeinstellung „Datum & Uhrzeit“ unter „Uhr“ die Anzeige von Datum und Uhrzeit in der Menüleiste aktiviert und auch die Option „Datum anzeigen“ markiert ist, wird das Datum in der Menüleiste nicht angezeigt.

Manchmal kommt es zu einem Fehler in der Einstellungsdatei für die Menü-Extras , sodass das System diese nicht mehr korrekt anzeigt. Um das Problem zu beheben, hält man die Wahltaste („alt“) gedrückt und ruft im Finder „Gehe zu > Library“ auf, um den normalerweise versteckten Ordner „Library“ im Benutzerordner zu öffnen. Dort öffnet man dann das Verzeichnis „Preferences“ und legt die Datei „com.apple.systemuiserver.plist“ in den Papierkorb. Danach muss man sich am System ab- und wieder anmelden oder den Mac neu starten, damit das System das Menü frisch konfiguriert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1807765