1004534

Defekter Arbeitsspeicher

01.10.2008 | 15:47 Uhr |

Nach dem Einschalten eines Mac Mini bleibt der Bildschirm schwarz, nur das LED-Licht blinkt kontinuierlich im Sekundenabstand.

icon 10.5
Vergrößern icon 10.5

Lösung: Das blinkende Licht weist darauf hin, dass der Rechner beim Power-On-Self-Test einen fehlerhaften RAM-Baustein entdeckt hat. Dieses Verhalten zeigen auch die anderen Macs. Man schaltet dann den Rechner durch längeres Drücken der Einschalttaste wieder aus und prüft, ob die Bausteine richtig sitzen und sich nicht eventuell gelockert haben. Hilft das nicht, entfernt man alle Bausteine bis auf einen beziehungsweise beim Mac Pro zwei und testet erneut. Durch Wechseln der Bausteine und der Steckplätze versucht man herauszufinden, welches Modul nicht funktioniert. Stehen noch weitere Speichermodule zur Verfügung, die nachweislich funktionieren, testet man mit diesen, ob sich der Rechner damit wieder zur Arbeitsaufnahme bewegen lässt. Dadurch wird ausgeschlossen, dass ein Problem mit den Steckplätzen selbst die Ursache des Problems ist. th

0 Kommentare zu diesem Artikel
1004534