1839311

Die Qualität einer Bluetooth-Verbindung anzeigen

06.11.2013 | 16:02 Uhr |

Wie gut die Funkverbindung ist, zeigt die Menüleiste

Problem: Ein Mac verliert immer wieder die Verbindung zu einer Bluetooth-Maus. Die Akkus der Maus sind jedoch frisch geladen und dann erst eingesetzt worden.

Lösung: Man kann sich in der Systemeinstellung „Bluetooth“ die Stärke und Qualität der Verbindung anzeigen lassen, wenn man dort die „Wahltaste“ („alt“) gedrückt hält. Dann werden rechts neben dem Namen des Geräts Balken eingeblendet, deren Anzahl die Stärke des Signals kennzeichnen. Die daneben eingeblendete negative Zahl zeigt den dBm-Wert an. Je niedriger er ist, desto besser die Verbindungsqualität. Um die Verbindung längere Zeit zu überwachen, wählt man im Aufklappmenü mit dem Zahnradsymbol „RSSI der Verbindung überwachen“ aus. Sind die Werte schlecht, muss man nach Störquellen in der Nähe wie andere Bluetooth-Geräte oder eine Mikrowelle fahnden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1839311