999165

Die besten Tipps zu Acrobat Pro

05.08.2008 | 14:29 Uhr |

Acrobat und Distiller bieten eine Fülle von Funktionen, von denen man im Alltag aber nur einen Teil ständig verwendet. Wir haben das Programm (Version 8 und 9) durchforstet, um nach nützlichen und schnell produktiv einzusetzenden Optionen zu suchen

Manchmal ist es wie verhext. Da liest man ein mehrseitiges PDF, aber nur bei jedem zweiten Weblink öffnet sich auch die verknüpfte Seite. Bevor man sich nun wundert und ärgert, sollte man wissen, dass Acrobat eingebundene Weblinks nur erkennt, wenn die hinterlegte URL auch mit http:// beginnt. Wie man Acrobat dazu bringt, auch solche Links zu öffnen, verraten diese Tipps, die wir sowohl mit Acrobat Pro 8 als auch der neuen Version 9 getestet haben.

Index erstellen

Globalsuche: Mit Hilfe einer Indexdatei lassen sich mehrere PDFs schnell nach den Suchbegriffen durchforsten.
Vergrößern Globalsuche: Mit Hilfe einer Indexdatei lassen sich mehrere PDFs schnell nach den Suchbegriffen durchforsten.

Mit Hilfe einer Indexdatei lassen sich mehrere PDF-Dokumente durchsuchen. Um den Index zu erstellen, ruft man "Erweitert > Dokumentverarbeitung > Volltextindex mit Katalog" auf. Im sich öffnenden Fenster klickt man auf "Neuer Index", gibt diesem im nächsten Fenster einen Namen und gegebenenfalls eine Beschreibung und wählt dann mit einem Klick auf "Hinzufügen" die Ordner aus, in denen die zu indizierenden PDFs gespeichert sind. Um Unterordner von der Indizierung auszuschließen, fügt man sie unter "Auszuschließende Unterordner" hinzu. Per Klick auf "Generieren" fordert Acrobat zum Sichern des Index auf und erstellt ihn. Um einen Index zu durchsuchen, ruft man "Bearbeiten > Erweiterte Suche" auf (dazu muss kein PDF geöffnet sein) und klickt im Suchfenster unten auf "Erweiterte Suchoptionen verwenden". Nun tippt man den Suchbegriff ein und wählt "Index auswählen" im Aufklappmenü bei "Suchen in" aus. Im nächsten Fenster lassen sich über "Hinzufügen" auch mehrere Indizes auswählen, Acrobat durchsucht alle dort markierten. Mit "OK" schließt man das Auswahlfenster und startet die Suche per Klick auf "Suchen".

0 Kommentare zu diesem Artikel
999165