904078

Dock beschleunigen

06.11.2002 | 00:00 Uhr |

Rechenzeit sparen

Mit einem langen Klick in den Hintergrund lässt sich die Größe des Docks interaktiv verändern. Da die Icons nicht in jeder Größe gespeichert sind, muss das System Zwischengrößen erst berechnen. Das aber kostet Rechenleistung im Dock. Um nur native, also tatsächlich vorhandene Icon-Größen im Dock darstellen zu lassen, hält man die Wahltaste gedrückt und kann dann mit einem langen Klick in den Dock-Hintergrund zwischen nativen Icon-Größen wechseln. Das spart Rechenzeit und sorgt für ein schnelleres Dock. chr

0 Kommentare zu diesem Artikel
904078