2030613

Dokumente mit Handoff nahtlos an ein iOS-Gerät übergeben

27.12.2014 | 14:56 Uhr |

Eines der Highlights der Vorstellung von Apples neuem Betriebssystem Yosemite war „Handoff“, eine Funktion zum nahtlosen Übergeben von Dokumenten zwischen Mac und iOS-Geräten. Jetzt sind Yosemite und iOS 8 verfügbar, und es ist Zeit, die Funktion in Aktion testen.

Neben den neuesten Systemversionen müssen weitere Voraussetzungen erfüllt werden:

1. Beide Geräte müssen mit dem gleichen iCloud-Konto angemeldet sein.

2. Beide müssen über das stromsparende Bluetooth 4 (Bluetooth LE) verfügen.

3. Wichtig ist auch, dass auf Mac und iOS-Gerät die aktuelle Version der Apps, also in diesem Beispiel Pages installiert ist, die schon die Handoff-Funktion unterstützt.

Wenn Handoff eingerichtet ist, erscheint ein Handoff-Symbol im Dock des Mac oder links unten auf dem Sperrbildschirm des iPhone oder iPad. Handoff kann man zudem in den Systemeinstellungen auf dem Mac unter „Allgemein“ (mit der Option „Handoff zwischen diesem Mac und ihren iCloud-Geräten erlauben“) und in „Einstellungen > Allgemein > Handoff & App Vorschläge“ auf dem iOS-Gerät einrichten. Wenn sich ein Mac und ein iOS-Gerät in Bluetooth-Reichweite befinden, lässt sich dann ein Dokument leicht zwischen iPhone und Mac übergeben und umgekehrt.

Handoff lässt sich auch in Pages zwischen Mac und iOS-Geräten nutzen.
Vergrößern Handoff lässt sich auch in Pages zwischen Mac und iOS-Geräten nutzen.

Öffnet man auf dem iPhone oder iPad in Pages ein Dokument von iCloud-Drive und schreibt darin weiter, erscheint links neben dem normalen Dock ein weiteres getrenntes, das anzeigt, dass ein Dokument gerade auf dem Mobilgerät bearbeitet wird (plus dem Programmsymbol, hier also Pages). Das Symbol erscheint übrigens nur, wenn das iPhone entsperrt ist. Um es in der bearbeiteten Funktion zu öffnen und in Pages am Mac weiterzumachen reicht ein Klick auf dieses Symbol.

Um auf dem iOS-Gerät das gerade geöffnete Pages-Dokument vom Mac zu holen, nutzt man den Programmwechsler, der sich mit Doppelklick auf die Home-Taste öffnet und wischt ganz nach links, wo dann das Programmsymbol und der Name des Mac erscheinen. Handoff funktioniert nicht nur in Pages sondern neben Mac-Standardprogrammen wie Mail, Safari und Notizen auch in Numbers und Keynote.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2030613