923016

Drag-and-drop abbrechen

15.06.2004 | 17:01 Uhr |

Problem: Zieht man im Finder eine Datei oder einen Ordner in ein anderes Verzeichnis oder auf ein anderes Volume, merkt aber während der Aktion dann, dass man sich geirrt hat, muss man das Objekt wieder manuell an seinen Ursprung zurück bringen.

Lösung: Abhilfe schafft die Taste Escape. Drückt man sie während man ein Objekt verschiebt, wird dieses an den Ursprungsort zurückbefördert und man kann anschließend die Maustaste loslassen. Hat man das Objekt dagegen schon am Zielort abgelegt, macht man den Vorgang mit Befehlstaste-Z rückgängig.

0 Kommentare zu diesem Artikel
923016