902816

Drahtlose Schaltzentralen

31.05.2001 | 00:00 Uhr |

Doppelt gefunkt hält nicht besser

Frage: Ich habe in unserem Büro zwei Airport-Basisstationen installiert, damit wir das drahtlose Netz von jedem Platz aus nutzen können. Im Zentrum der Büroräume ist Airport allerdings viel langsamer als an der Peripherie. Eigentlich müsste der Empfang in der Mitte doch besser sein, da der Senderadius der beiden Basisstationen sich überlagert. Was ist die Ursache für die langsame Geschwindigkeit?

Antwort: Die beiden Basisstationen kommen sich ins Gehege, denn sie greifen auf dieselbe Sendefrequenz zurück. Für die Sendefrequenzen bietet Airport mehrere "Channels". Ist bei Ihren zwei Stationen beispielsweise jeweils "Channel 1" gewählt, kollidieren die Datenpakete in dem Bereich, den sie gemeinsam abdecken, häufig, und die Datenübertragung wird langsamer. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, eine der Basisstationen auf "Channel 6" zu stellen, damit genügend Abstand zwischen den Frequenzen besteht. mas

0 Kommentare zu diesem Artikel
902816