1837398

Drei einfache Tipps zur Beschleunigung des Systems

08.10.2013 | 11:02 Uhr |

Die aktuellen Macs sind zwar alle recht flott, manchmal kann es aber dennoch vorkommen, dass man das ungeliebte Farbrad zu sehen bekommt oder sich der Rechner langsamer als sonst anfühlt.

Dagegen helfen oft ein paar einfache Tricks, die sicherstellen, dass man die größten Systembremsen löst, um Arbeitsspeicher, Prozessor und Datenträger zu entlasten. Die erste Option wird gerne vergessen: Alle gerade nicht genutzten Programme beenden. Denn jedes geöffnete Programm belegt Platz im Arbeitsspeicher, beansprucht Prozessorleistung und schreibt und liest auf und vom Datenträger. Also Anwendungen, die nicht gebraucht werden, am besten beenden. Zweitens bremst Time Machine in manchen Fällen den Mac aus, denn wenn gerade Aufgaben anstehen, die viel auf dem Datenträger arbeiten wie Photoshop, Final Cut oder Garage Band, kann Time Machine mit gerade laufenden Backups dazwischenfunken. In diesen Fällen lässt sich das aktuelle Backup über das Time-Machine-Menü pausieren. Eine weitere Möglichkeit ist, die externe Festplatte während solcher Arbeiten am System vorübergehend abzumelden und abzustecken. Dann startet Time Machine nicht. Erst wenn man das Backup-Volume erneut anschließt, nimmt Time Machine die Arbeit wieder auf. Einer der RAM-hungrigsten Prozesse sind geöffnete Browser Tabs, einige davon mit Flash-Plug-ins, leistungshungrigen Javascript-Programmen und Videos, die sogar den Lüfter anspringen lassen. Einfaches Gegenmittel auch hier: Browser, Browserfenster und Tabs, die nicht mehr gebraucht werden, schließen. Für Google Chrome lässt sich zudem eine praktische Erweiterung aus dem Webstore laden: One Tab verpackt mehrere Tabs in eine Linkliste und spart damit viel Arbeitsspeicher.

Die Erweiterung One Tab für Chrome fasst viele Tabs zusammen und hält sie bereit, ohne den Arbeitsspeicher zu belasten.
Vergrößern Die Erweiterung One Tab für Chrome fasst viele Tabs zusammen und hält sie bereit, ohne den Arbeitsspeicher zu belasten.
0 Kommentare zu diesem Artikel
1837398