927902

Druckerpool anlegen

26.10.2004 | 16:05 Uhr |

Hat man mehrere Drucker zur Verfügung, ist es mitunter hilfreich, einen Druckjob auf den Drucker auszugeben, der gerade nicht mit anderen Ausdrucken beschäftigt ist. Das Drucker-Dienstprogramm, zu finden im Ordner "Programme > Dienstprogramme", bietet ab Mac-OS X 10.3 die Möglichkeit, mehrere Drucker zu einem Pool zusammenzufassen. Dazu wählt man die gewünschten Geräte mit gedrückter Befehlstaste aus der Druckerliste aus und erstellt daraufhin im Menü "Drucker > Druckerpool" einen Drucker-Pool, der die ausgewählten Geräte vereinigt. Verwendet man diesen Drucker-Pool, versucht das System zunächst den zuerst gewählten Drucker zu nutzen. Ist dieser belegt, druckt das System automatisch auf einem der anderen gewählten Geräte aus. Damit man diesen Drucker-Pool sinnvoll einsetzen kann, sollten die Drucker räumlich beieinander stehen und möglichst nicht über mehrere Stockwerke verteilt sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
927902