920020

Durch Tabs blättern per Tastatur

05.03.2004 | 13:39 Uhr |

Wer Safari häufig nutzt, kennt wohl auch die Tabs oder Titel, mit denen sich innerhalb eines Browser-Fensters gleichzeitig mehrere Internet-Seiten aufrufen und per Mausklick nacheinander betrachten lassen. Dabei öffnet "Befehl-T" eine neue Tab-Leiste, "Befehl-W" schließt die aktuell geöffnete. Möchte man auch beim Aufrufen eines bereits geöffneten Tabs auf die Maus verzichten, funktioniert das über die Tastenkombination "Befehl-Umschalt" + Links- bzw. Rechtspfeil, um durch die verschiedenen Tabs bequem zu blättern.

Diesen Trick haben wir aus Scott Kelbys jüngstem Buch "Mac OS X Killer Tips" abgeleitet, eine Rezension erscheint demnächst auf macwelt.de

Info zu "Mac OS X KillerTips": Macbooks.de TEL (D) 040/72977620

0 Kommentare zu diesem Artikel
920020